Beschulungskonzept und Regelungen ab dem 01.03.2021

Stand: 25.02.2021

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
sehr geehrte Partner in der dualen Ausbildung,
liebe Mitarbeiter

 

ab Montag, den 01.03.2021 beschulen wir unsere Abschlussklassen laut untenstehender Liste.

Geplant ist die Klassen des AV dual (Grund- und Aufbaustufe) sowie des VABO ab 08. März in Kleinklassenform präsent zu beschulen.
Diese Klassen werden am 04.03.2021 über die Klassenlehrer*innen informiert.

Alle dort nicht genannten Klassen werden bis zu neuen Regelungen online unterrichtet. Klassenarbeiten in diesen online beschulten Klassen finden präsent im Doppelraum B 2.07/B 2.08 nach Terminabsprache mit dem jeweiligen Fachlehrer statt.

Für alle anstehenden Prüfungen aller Schularten gelten folgende Änderungen:

  1. Die Bearbeitungszeit der schriftlichen Prüfungen wird bei allen Prüfungen mit Ausnahme der Berufsschule mit einer Gesamtarbeitszeit ab 180 Minuten um 30 Minuten und darunter um 15 Minuten verlängert.
  2. Zeiten für Prüfungsvorbereitungen unmittelbar vor den Prüfungen werden abteilungsspezifisch geregelt. Die Regelungen werden den Schüler*innen über die Klassenlehrer*innen mitgeteilt.
  3. Wir empfehlen unseren Schüler*innen die Prüfungen am jeweiligen Haupttermin zu schreiben, damit alle Anschlussfristen der jeweiligen Vorhaben eingehalten werden können. Sollten Sie dennoch auf den Nachtermin für alle Prüfungsteile ausweichen wollen, so können Sie das Ihrem jeweiligen Abteilungsleiter über den Klassenlehrer bis vier Wochen vor dem jeweiligen Prüfungsbeginn mitteilen. Beachten Sie bitte, dass bei einem möglicherweise erforderlichen Nach-Nachtermin bei Nichtteilnahme (krankheits- oder quarantänebedingt) dieser in manchen Bereichen gar nicht, in anderen aber erst im September angeboten wird.
  4. Im Rahmen der Abschlussprüfung der Berufsschule erfolgt die Teilnahme an der schriftlichen Prüfung in mindestens einem der beiden Fächer Deutsch oder Gemeinschaftskunde verpflichtend. Schüler, die eines der beiden Fächer abwählen wollen, melden dies ab sofort über den Klassenlehrer an die Abteilungsleitung. Spätester Abgabetermin ist der 30. April 2021.
  5. Detailregelungen entnehmen Sie bitte dem angefügten Schreiben des Ministeriums.

Regelungen zur Präsenzbeschulung der anwesenden Schüler*innen unserer Abschlussklassen im Wechselbetrieb:

  1. Der Zugang zum Schulhaus ist nur Lehrer*innen, Schüler*innen anlässlich des Präsenzunterrichtes sowie autorisierten Personen nach Vereinbarung gestattet. Hierbei ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen sowie der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Die Lehrer*innen achten auf das regelmäßige Lüften, geeignete Maskenpausen sowie die Desinfektion der Flächen im Klassenzimmer.
  2. Ab Montag, den 01.03.2021 bietet der Mensapächter wieder Verpflegungsmöglichkeiten an: 7.20 bis 7.45 Uhr, 9.00 bis 10.00 Uhr am Container sowie mittags ausschließlich am Container nach einer Online-Bestellung. Die Pausenzeiten werden flexibel unter den jeweiligen Lehrern abgestimmt. Der Pausengong ist abgestellt, der Unterrichtsbeginn sollte trotzdem immer pünktlich entsprechend der Vereinbarungen eingehalten werden.
  3. Die Parkschranke ist bis zum 05.03.2021 geöffnet, ab dem 08.03.2021 können für die Schüler*innen der Gewerblichen Schule Parktickets am Mensacontainer gekauft werden.
  4. Zudem wird der Schulträger ab Montag, den 01.03.2021 Verstärkerbusse einsetzen. Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit und betreten Sie deshalb keine überfüllten Busse zu Ihrem Eigenschutz.

Unsere Abschlussklassen im Wechselbetrieb:

Abteilung 1:

  • 1BFMF1 in Gruppenteilung (4 Std./4 Std.) nur Praxis – Theorie online , ab dem 01.03. Gr. A1 vormittags und A2 nachmittags / Gr. B1 vormittags und B2 nachmittags
  • 1BFMF2 in Gruppenteilung (4 Std./4 Std.) nur Praxis – Theorie online, ab dem 01.03. Gr. C1 vormittags und C2 nachmittags / Gr. D1 vormittags und D2 nachmittags
  • M2MV1 ganze Klasse, da nur 16 SuS; ab dem 24.02.21 B 1.52
  • FTM2 in Klassenteilung (wochenweise); ab dem 22.02.21

Abteilung 2:

  • 1BFF1 in Gruppenteilung (4 Std./4 Std.) nur Praxis – Theorie online
  • 1BFR1 in Gruppenteilung (4 Std./4 Std.) nur Praxis – Theorie online
  • F3ML1 ganze Kleinklasse D 1.44
  • 3BKR3 in der Kleinklasse; ab dem 02.03.21 D 1.46
  • FMFWT2 nur Praxis; restliche Fächer online; ab dem 26.02.21 C 0.20
  • H3BA/H3BV in Klassenteilung nach Gewerk; ab dem 23.02.21 B -1.06
  • H3FL/H3FV in Klassenteilung nach Gewerk; ab dem 23.02.21 B 0.07

Abteilung 3: (TG, ZFHR und Fachinformatik)

  • TG12A/TG12B/TG12C ab 01.03.(C,E) im Wechsel (ab 08.03. B,D) nach Laborgruppenplan („Coronaeinteilung“ in der TG12A berücksichtigen)
  • TG13A/TG13B/TG13C ab 01.03. (A,C,E) im Wechsel (ab 08.03. B,D,F) nach Laborgruppenplan
  • ZFHR2/ZFHR3 ab 01.03. präsent im Raum D 2.30/D 2.28
  • E3FI1/E3FI2/E3FI3 auf Wunsch der Klassen weiterhin im Onlineunterricht

Abteilung 4:

  • AV dual 1-9 Gruppen Präsenz-Beschulung nur am Praxistag, 04.03. oder 05.03.21 im jew. Profil
  • 2BFAVD1 Gruppen Präsenz-Beschulung nur am Praxistag, 05.03.21 im jew. Profil
  • VABKF Präsenz-Beschulung nur am Praxistag, 03.03.21 Nahrung
  • KOBV Online-Beschulung bis 05.03.2021
  • VABO Online-Beschulung bis 05.03.2021
  • BVE Online-Beschulung bis 05.03.2021

Wir werden Sie weiterhin in bewährter Weise durch unsere Mails und durch unsere Veröffentlichungen auf dieser Homepage auf dem Laufenden halten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese aus unserer Sicht notwendigen Maßnahmen und stehen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Dr. Isolde Fleuchaus
Schulleiterin

 

 

Anhänge


 

Informationen zum Corona Virus in verschiedenen Sprachen:
http://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus

Information der Schulleitung für Besucher:
Besuchsantrag

Information für Lehrer:
Regelungen für Lehrer

Plan des Berufsschulzentrums mit den Ein- und Ausgängen:
Plan Berufsschulzentrum

Werkstätten des Berufsschulzentrums mit den Ein- und Ausgängen:
Plan Werkstätten

Regelungen des Landkreises:
Krankheits- und Erkältungssymptome
Reiserückkehr aus Risikogebiet
Vorgehen bestätigter Infektionsfall

Hinweise des Landesgesundheitsamtes:
Handlungsleitfaden Kontaktpersonenmanagement
Fakten Krankheitssymptome
Vorgehen Coronafaelle

Information des Umweltbundesamtes:
Lüften in Schulen

Erklärung Ausschluss vom Schulbetrieb:
Erklärung Erziehungsberechtigte nach CoronaVO
Erklärung Volljährige Schüler*innen nach CoronaVO

Hygienehinweise des Kultusministeriums:
Hygienehinweise Schulen
Hygienehinweise Sportunterricht
Hygienehinweise fachpraktisches Arbeiten

Schreiben der Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann:
Schreiben zu den AbschIussprüfungen und Versetzungsregelungen (18.02.2021)
Schreiben zum Ferienbeginn und Fernunterricht (14.12.2020)

Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen:
Corona VO Schule

Fragen und Antworten des Kultusministeriums zum Schulbetrieb im Schuljahr 2020/2021:
https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/FAQS+Schulschliessungen

Tagesaktuelle Veröffentlichungen des Kultusministeriums mit allen relevanten Informationen:
https://km-bw.de/Coronavirus

 

 

zurück

Bitte authentifizieren Sie sich:

Anmelden